Die 10 Verhaltensregeln im Snowpark

19.02.2013

slider

Bei weiten Jumps und Spins auf und von Rails tasten sich viele Freeskier und Snowboarder Stück für Stück an ihre persönlichen Grenzen. Dabei bleibt es nicht aus, dass diese Grenzen ab und zu auch überschritten werden und Stürze die Folge sind. Damit nichts Schlimmeres passiert, gibt es 10 wichtige Regeln die im Park zu beachten sind.

Absatz 1

Stürze lassen sich im Freeskiing und Snowboarden nicht vermeiden und gehören zu diesen Sportarten einfach dazu. Die Häufigkeit und die Konsequenzen können für die Sportler allerdings durch die Beachtung der Snowpark Regeln minimiert werden. Die Parkeingangstafeln weisen alle Fahrer auf diese Regeln hin, da diese aber bei aller Vorfreude auf eine gute Session im Park leicht übersehen werden, sollen sie hier nochmal erwähnt werden.

Absatz 2

1. Die Benutzung des Snowparks erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Die Anlage ist nur für geübte Wintersportler mit geeignetem Sportgerät gedacht.

2. Den Anweisungen der Park Crew und des Liftpersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

3. Schaut euch die Obstacles vor dem befahren genau an und beobachtet andere Rider. So wisst ihr z.B. wie viel Schwung ihr für einen Jump braucht.

4. Beginnt mit den leichteren Elementen.

5. Wenn sich die Schneeverhältnisse ändern ist auch die Geschwindigkeit für die Obstacles anzupassen.

Absatz 3

6. Der Aufenthalt im Landebereich ist lebensgefährlich und daher strengstens verboten! Nach einem Sturz sofort die Landung verlassen, da dieser von den anderen Fahrern nicht eingesehen werden kann!

7. Haltet Abstand bei der Benutzung der Elemente – startet erst wenn andere Rider die Landung verlassen haben.

8. Versichert euch vor dem Befahren der Obstacles, dass der Landebereich frei ist.

9. Wenn jemand wegen einer schweren Verletzung die Landung nicht verlassen kann, liegt es in eurer Pflicht das Element durch gekreuzte Ski, Stecken oder ein Snowboard zu sperren,  das Liftpersonal zu informieren und erste Hilfe zu leisten.

10. Respektiere die Natur und die anderen Parkbenutzer. Entsorgt euren Müll in den bereitgestellten Kübeln.

Absatz 4

So selbstverständlich diese Regeln auch klingen mögen, versichert euch, wie ihr euch im Snowpark zu verhalten habt. Dann steht einer langen Saison mit vielen neuen Tricks nichts im Wege.

Stay safe and see you im Snowpark Dachstein West – Russbach!